Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Bakum e.V. findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Ausbildung, Jugend, Veranstaltung, Schwimmausbildung, DLRG Bakum

DLRG Bakum unterstützt Projektwochen

Veröffentlicht: Freitag, 21.06.2019
Autor: Pauline Middendorf

Schüler bekommen Schwimmen und Rettungsschwimmen vermittelt

Vor einigen Wochen war die DLRG Bakum angefragt worden, ob nicht Interesse bestände im Zuge einer Projektwoche in Grundschülern und Schülern der Mittelstufe die Bereiche Schwimmen und Rettungsschwimmen näher zu bringen. Natürlich wurde zugesagt und Marie – Luise Schumacher begann mit der Vorbereitung.

Am Montag, 17.06.2019, waren Daniel Langeland, Mayte Wehry und Marie – Luise Schumacher im Zuge der Projektwoche „Sport und Gesundheit“ in der Grundschule in Bakum unterwegs. Die DLRG´ler waren mit den Nicht-Schwimmern der 2. Klasse im Hallenbad und beschäftigten sich mit Wasserbewältigung, Wassergewöhnung und den ersten Schwimmversuchen. Besonders hervorzuheben ist, dass sogar zwei Seepferdchen abgenommen werden konnten. Dienstags ging es mit den Kindern der 2. und 4. Klasse weiter. Mit diesen wurden die Schwimmbewegungen und Schwimmstile in Gruppen gefestigt und zum Schluss konnten die Kinder in den Bereich des Rettungsschwimmens hereinschnuppern. Durch Übungen wie Schieben und Ziehen und das Abschleppen einer Puppe wurde hier bei vielen Kindern Interesse geweckt.

Am Mittwoch und Donnerstag, 19. und 20.06.2019, ging es für die fleißigen Ehrenamtlichen dann mit der Marienschule Lohne weiter. Dort konnten sich die Jugendlichen der 7. bis 9. Klasse verstärkt mit dem Rettungsschwimmen beschäftigen. Die vielen unterschiedlichen Übungen wie Rucksackleine, Abschleppen, kombinierte Rettungsübung und Gurtretteranwendung waren für alle teilnehmenden Schüler spannend und mit viel Spaß wurden hier durch die DLRG wichtige Inhalte vermittelt. Am Mittwoch wurde Marie – Luise von Julia Dierkes unterstützt und für den Donnerstag hatte sich Leonie Blömer Zeit genommen.

Die stellvertretende Leiterin Ausbildung, Marie – Luise Schumacher, bedankt sich bei allen unterstützenden Mitgliedern und vor allem auch bei den Schulen für die reibungslose Durchführung. Sie betont, dass alle Beteiligten sehr viel Spaß hatten und hofft, dass Aktionen wie diese in den nächsten Jahren wieder häufiger stattfinden werden. Gerade jetzt im Sommer haben die Bereiche Schwimmen und Rettungsschwimmen eine große Bedeutung für die Kinder und Jugendliche und die Ehrenamtlichen glauben, dass sie es geschafft haben diese Bedeutung spielerisch zu vermitteln.

 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Statistik

Marketing