Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Bakum e.V. findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Veranstaltung, Rettungssport

Freundschaftswettkampf in Barßel

Veröffentlicht: Sonntag, 10.03.2019
Autor: Pauline Middendorf

Erfolgreiche Vorbereitung auf die Landesmeisterschaften

Am heutigen Sonntag, den 10.03.2019, fand in Barßel ein Freundschaftswettkampf statt. Acht Mannschaften der DLRG Bakum nahmen diesen zum Anlass, um sich vor den Landesmeisterschaften im April nochmal mit anderen Ortsgruppen zu messen.

Früh am Morgen ging es für Schwimmer und Betreuer mit dem, von den unermüdlichen technischen Leitern besorgten, Bus los. In Barßel angekommen startete der Wettkampf pünktlich und alle Schwimmer zeigten eine Menge Kampfgeist und Lust zu gewinnen. Dies zeigte sich später in den Platzierungen.

Die jüngsten Schwimmerinnen, in der Altersklasse 10 weiblich, starteten das erste Mal auf einem Wettkampf. Trotz der ungewohnten und neuen Situation konnten sie sich den 4. Platz sichern und verpassten sogar nur knapp eine Treppchenplatzierung.

Ihre männlichen Kollegen in der Altersklasse 10 sind auch noch recht neu im Wettkampfwesen, aber einige Wettkämpfe haben sie schon bestritten. Bei diesem zeigte sich, dass die Jungs auf jeden Fall noch weiter ihren Gegner davon schwimmen werden, denn sie holten den Pokal nach Bakum.

Auch in der Altersklasse 12 kamen je eine männliche und eine weibliche Mannschaft aus Bakum. Die Mädchen erschwammen neue persönliche Bestzeiten und konnten sich mit dem dritten Platz auf dem Treppchen platzieren. Die Jungs, welche zum jüngeren Jahrgang der Altersklasse 12 gehören, konnten sich ebenfalls über den dritten Platz freuen, sie hatten sogar nur unglaublich wenig Punkte Rückstand zum zweiten.

Die Mädchen der Altersklasse 13/ 14 stehen ihren Bakumer Kollegen in nichts nach und landeten ebenfalls auf dem Treppchen. Mit einigen harten schwimmerischen Kämpfen konnten sie den zweiten Platz für sich sichern. Die Jungs dieser Altersklasse schwammen ihren Gegnern davon und konnten, wie die jüngeren Kollegen, ebenfalls einen Pokal nach Bakum holen.

In der Altersklasse 15/ 16 konnten sich sowohl die Mädchen als auch die Jungs aufs Treppchen befördern. Die Mädchen schwammen in ungewohnter Zusammenstellung, da eine Schwimmerin fehlte und sicherten sich einen guten dritten Platz. Auch die Jungs schwammen in ungewohnter Konstellation. Normalerweise schwimmen  sie in der Altersklasse 13/14, doch auf Grund eines Schwimmers, Leon Pohlmann, welcher ausgeholfen hat, behaupteten sie sich das erste mal in der höheren Altersklasse. Das war für die Jungs jedoch kein Thema und sie holten souverän den Pokal nach Bakum.

Zusammenfassen lässt sich feststellen, dass von acht teilnehmenden Mannschaften sieben auf dem Treppchen landeten. Die Betreuer sind von der Leistung begeistert und auch die technische Leitung freute sich sehr, vor allem auch darüber, dass dadurch eine gute Grundlage für das Ziel Bezirksligapokal gelegt wurde.

Alles in allem hatten alle einen spannenden und spaßigen, aber auch anstrengenden, Tag und fiebern langsam aber sicher auf die Landesmeisterschaften hin.

 

Übersicht der Mannschaften:

AK 10 weiblich

4. Platz

Julia Dierkes/ Teresa Rudel

Mia Endemann, Elisa Becker, Sophia Zwick, Sophia Brinkhus

AK 10 männlich

1. Platz

Bennet Gorzolka/ Marie Thölking

Till Lamping, Simon Rasche, Lennard Fragge, Julian Schwärter

AK 12 weiblich

3. Platz

Julia Dierkes/ Teresa Rudel

Theresa Meistermann, Frida Varnhorn, Frieda Beckermann, Gritche Imwalle, Leni Endemann

AK 12 männlich

3. Platz

Bennet Gorzolka/ Marie Thölking  

Justin Ording, Leo Klaas, Lukas Evers, Paul Thölking, Tom Dammann 

AK 13/14 weiblich

2. Platz

Kristina Voss/

Tessa Hackmann, Henrike Meistermann, Sarah Fragge, Lilly Schmidt

AK 13/14 männlich

1. Platz

Mayte Wehry/ Louisa Wehrty

Erik Schwerter, Bennet Reinke, Fiete Imwalle, Lennard Duin

AK 15/16 weiblich

3. Platz

Sarah Schmedes/ Pauline Middendorf

Joana Wolke, Mara Meyer, Hanna Beimforde, Julia Becker

AK 15/16 männlich

1. Platz

Mayte Wehry/ Louisa Wehrty

Ben Preuß, Leon Pohlmann, Leon Schillmöller, Arne Schwerter

 

 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing