Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Bakum e.V. findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Veranstaltung, Allgemeines, DLRG Bakum

Mitglieder der DLRG Bakum blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück

Veröffentlicht: Sonntag, 03.03.2019
Autor: Pauline Middendorf
Der Vorstand. Es fehlt: Michael Bramlage
Matthias Kemper als "Ehrenamtlicher des Jahres"
Die Vorsitzenden
Die technischen Leiter

Matthias Kemper ausgezeichnet als Ehrenamtlicher des Jahres

Die DLRG Bakum blickte am gestrigen Samstag, 02.03.2019, erneut auf ein erfolgreich abgeschlossenes Jahr 2018 zurück. Auf der Jahreshauptversammlung freute sich der 730 mitgliederstarke Verein als derzeit größte Ortsgruppe des Bezirks Oldenburger Land – Diepholz über die rege Teilnahme der Mitglieder und Vereinsverbundenen.

Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden, Hans-Dieter Melchers, kam der Vertreter des Bezirks, Sven Diekmann zu Wort. Dieser freute sich über die Einladung und übermittelte Grüße aus dem Bezirk. Des Weiteren berichtete er kurz aus dem arbeitsreichen Jahr 2018 und lobte die ehrenamtliche Arbeit in Bakum. Weiterhin bezeichnete er sich als großer „Fan“ der DLRG Bakum und erwähnte Erfolge der Bakumer aus dem Jahr 2018. Hans – Dieter freute sich sehr über die freundlichen Worte und über die Unterstützung aus dem Bezirk und ging dann zur Tagesordnung über.

In den Berichten aus dem Vorstand konnte festgestellt werden, dass das Jahr 2018 für die Bakumer ein sehr erfolgreiches war. Michael Dierkes betonte die herausragende Leistung von Carina Burhorst, welche innerhalb des Bundesverbandes als einzige Teilnehmerin ihren Multiplikator bestanden hatte und damit auch für die Ortsgruppe viel neue Aspekte beisteuern kann. Des Weiteren berichtete er von dem guten Ruf der Anfängerschwimmausbildung und den vielen Anfragen. Kristina Voss bedankte sich in diesem Zuge bei dem großen Betreuerteam, ohne welches die zahlreichen Abzeichen Abnahmen nicht zustande kommen würden. So wurden im Jahr 2018 über 100 Abzeichen im Bereich des Anfänger- und Jugendschwimmens abgenommen. Carina Burhorst berichtete von den Kursen im Bereich des Rettungsschwimmens und hob hervor, dass die externen Teilnehmer stets feststellten, wie fit die Bakumer Schwimmer und Schwimmerinnen in diesem Bereich sind. Marie – Luise Schumacher berichtete von den zahlreichen Platzierungen, die die 17 Teams des Wettkampfbereiches im Jahr 2018 für sich gewinnen konnten und hob insbesondere den schon von Sven Diekmann erwähnten Bezirks – Bambino – Wettkampf hervor, bei welchem die Bakumer sechs von sechs Pokalen mit nach Hause nahmen und auch die restlichen vier teilnehmenden Mannschaften auf dem Treppchen standen. Von der Arbeit des Wachdienstes berichtete Lennard Müller, stellvertretender Jugendvorsitzender, und erhofft sich auch in diesem Jahr (28.07.2019 – 11.08.2019) eine rege Teilnahme. Die Vorsitzende der Jugend, Sarah Schmedes, berichtete von den Aktionen des vergangenen Jahres und übergab dann wieder an Michael, welcher einen Einblick in den Bereich des Tauchens gab. Der Schatzmeister, Antonius Langeland, berichtete in kurzer Ausführung von der gesunden Kassenlage und übergab dann an die Revisoren, welche den Vorstand entlasteten und Neuwahlen anregten.

Mit Sven Diekmann als Wahlleiter wurde der neue Vorstand, die Revisoren, die Ratsmitglieder und die Delegierten für die Bezirkstagung gewählt und wiedergewählt. Er wünschte dem Vorstand eine glückliche Hand für die kommenden drei Jahr und übergab dann wieder an den frisch gewählten Vorsitzenden Hans – Dieter Melchers. Dieser bedankte sich im Namen des Vorstands bei allen Mitgliedern für das Vertrauen und übergab dann an die einzelnen Vorstandsmitglieder, welche die Perspektivplanung für 2019 vorstellten. Besonders hervorgehoben wurde dabei, dass alle Mitglieder sich bei Wünschen oder Ideen immer gerne an die jeweiligen Ansprechpartner wenden können.

Highlight des Abends war die Vergabe der begehrten Wandertrophäe „Ehrenamtlicher des Jahres“. Carina Burhorst und Marie – Luise Schumacher lasen einen Text vor, bei welchem nach und nach immer mehr Mitgliedern klar wurde, von welcher Person die Rede war. Mit Matthias Kemper ging die Trophäe an einen „alten Hasen“, der seit 1984 Mitglied der DLRG Bakum ist und seitdem immer zuverlässig als Betreuer, Schwimmer, Vorstandsmitglied und bei vielem weiteren zur Stelle steht.

Nach der Jahreshauptversammlung gab es für alle Teilnehmer etwas Leckeres zu essen und man ließ den Abend in geselliger Runde und mit guten Gesprächen im Vereinszentrum ausklingen.

 

Der Vorstand 2019 – 2022

 

1.Vorsitzender

Hans – Dieter Melchers

2.Vorsitzender

Michael Dierkes

3.Vorsitzende

Carina Burhorst

Schatzmeister

Antonius Langeland

Stellvertretender Schatzmeister

Christian Müller

Leisterin der Ausbildung

Kristina Voss

Stellvertretende Leiterin der Ausbildung

Marie – Luise Schumacher

Leiter Einsatz

Daniel Langeland

Stellvertretender Leiter Einsatz

Kersten Robke

Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit

Pauline Middendorf

Beisitzer

Josef Langeland

Matthias Kemper

Michael Bramlage (neu)

 

 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing