Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Bakum e.V. findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Rettungssport

Bezirks – Bambino – Wettkampf 2016 in Garrel

Veröffentlicht: Montag, 31.10.2016
Autor: Pauline Middendorf

Die Jüngsten der OG Bakum schwimmen in den obersten Rängen mit

Am 30.10.2016 trafen sich 44 Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren, 15 Betreuer und ein Wettkampfrichter der DLRG Bakum, um sich gemeinsam mit dem Bus nach Garrel zum Bezirks – Bambino – Wettkampf zu begeben. Sogar ein Geburtstagskind war mit Bent Nuxoll dabei.

Pünktlich um 14:00 startete der Wettkampf mit insgesamt 42 teilnehmenden Mannschaften. Die Ortsgruppe Bakum stellte davon neun, mit sechs männlichen und drei weiblichen Mannschaften.

Die Schwimmer und Schwimmerinnen der Altersklasse 8 maßen sich in den Disziplinen Hindernisstaffel, Wasserballtreiben, Brustschwimmstaffel und Gemüsestaffel (1. und 3. Schwimmer Freistil, 2. und 4. Schwimmer Rückenlage Beinschlag ohne Arme) mit ihren Gegnern. Dabei erschwammen sich die Mädchen der AK 8 weiblich den zweiten Platz, während die Jungs der AK 8 männlich II auf einen dritten und die Jungs der AK 8 männlich I auf einen ersten Platz stolz sein dürfen.

In der Altersklasse 10 verglichen sich die Teilnehmer in den gleichen Staffeln miteinander. Lediglich die Brustschwimmstaffel wurde durch die Gurtretterstaffel ersetzt. Auch hier lieferten sich die Schwimmer und Schwimmerinnen einen aufregenden Wettkampf und konnten am Ende mit hervorragenden Platzierungen nach Hause fahren. Die weibliche Mannschaft der Altersklasse 10 hat sich gegen fünf Gegner durchgesetzt und den Pokal geholt. Ihre männlichen Kollegen können ebenso stolz sein, da die Mannschaft AK 10 männlich II mit einem guten vierten Platz nach Hause fuhr, während die AK 10 männlich I sich sogar den Vizemeistertitel gegen 10 Gegner erkämpfte.

Für die Schwimmer der Altersklasse 12 waren die Disziplinen Hindernis-, Rücken-, Gurtretter- und Rettungsstaffel nichts Neues und wurden somit auf mehreren Wettkämpfen bereits erprobt. Die Mannschaft AK 12 männlich II war noch nicht so häufig wie die Schwimmkameraden der AK 12 männlich I und weiblich auf Wettkämpfen gestartet und konnte mit einem erfreulichen fünften Platz nach Hause fahren. Die AK 12 männlich I setzte sich sogar gegen fünf der sieben Gegner durch und ist somit stolz auf einen guten dritten Platz. Die Schwimmerinnen der Altersklasse 12 erkämpften sich sogar den Pokal und ließen ihre fünf gegnerischen Mannschaften hinter sich.

Alles in allem war es ein schneller, gut organisierter und unkomplizierter Wettkampf und die Trainer und Trainerinnen sind stolz auf die sehr guten Platzierungen ihrer Schützlinge, welche teilweise das erste Mal auf einem Wettkampf waren und dementsprechend aufgeregt waren.

Gegen 19:00 trudelten alle müde und erschöpft aber glücklich wieder in Bakum ein.

 

 

 

Hier die Mannschaften im Überblick:

 

Ak 8 weiblich                     2.Platz von 4.

Trainer                 Julia Dierkes, Sarah Eveslage

Schwimmer       Theresa Meistermann, Elisa Becker, Greta Ruhe, Victoria Gattner, Frieda Varnhorn

 

Ak 8 männlich I.               1.Platz von 6.

Trainer                 Lennard Müller, Simon Nieman

Schwimmer       Lukas Evers, Leo Klaas, Paul Thölking, Tom Dammann, Jakob Ostendorf

 

Ak 8 männlich II.              3. Platz von 6.

Trainer                 Lennard Müller, Simon Nieman

Schwimmer       Fynn Kemper, Torge Schuling, Julian Schwärter, Till Lamping, Lennard Fragge

 

Ak 10 weiblich                  1. Platz von 6.

Trainer                 Gesa Schuling, Ann-Marie Becker

Schwimmer       Henrike Meistermann, Tessa Hackmann, Merrit Eveslage, Sarah Fragge, Lilly Schmidt

 

Ak 10 männlich I.             2. Platz von 11.

Trainer                 Louisa Wehry, Mayte Wehry

Schwimmer       Erik Schwerter, Julius Steinkamp, Fiete Imwalle, Luca Ochotzki, Ida Nuxoll

 

Ak 10 männlich II.            4. Platz von 11.

Trainer                 Louisa Wehry, Mayte Wehry

Schwimmer       John Rudi, Jonas Peckskamp, Hannes Hamann, Niklas Fritsche, Bennet Reinke

 

Ak 12 weiblich                  1. Platz von 6.

Trainer                 Sarah Schmedes, Pauline Middendorf

Schwimmer       Clara Huber, Hanna Beimforde, Mara Meyer, Julia Becker, Joana Wolke

 

Ak 12 männlich I.             3. Platz von 8.

Trainer                 Kersten Robke, Jens Marquering

Schwimmer       Bent Nuxoll, Jannis Dullweber, Laurenz Imwalle, Moritz Osterloh

 

Ak 12 männlich II.            5. Platz von 8.

Trainer                 Kersten Robke, Jens Marquering

Schwimmer       Theo Middendorf, Ben Preuß, Leon Schillmöller, Julius Kalkhoff, Franz Hackmann   

 

 

               

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing