Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Bakum e.V. findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Rettungssport

Bakumer Schwimmer schließen 2014 mit grandiosem Ergebnis ab

Veröffentlicht: Mittwoch, 31.12.2014
Autor: Carina Südkamp
AK 8 w (1. Platz)
AK 8 m (1. Platz)
AK 10 w (2. Platz)
AK 10 m (2. Platz)
AK 12 w I (2. Platz)
AK 13/14 w (3. Platz)
AK 15/16 w (3. Platz)
AK 15/16 m (2. Platz)
AK 17/18 w (2. Platz)
AK offen w (1. Platz)
AK offen m (2. Platz)

11 von 13 Teams landen auf dem Treppchen

Einen besseren Jahresabschluss konnten sich die Schwimmer der DLRG Bakum e.V. wohl nicht vorstellen: Auf dem Rettungsvergleichswettkampf, der am vierten Adventswochenende von der DLRG Ortsgruppe Garrel ausgerichtet wurde, zeigten die insgesamt 56 Bakumer Schwimmer erneut ihr Können – ganz zum Stolz ihrer Trainer und Betreuer.

In jeweils vier Disziplinen galt es, die Gegner aus den insgesamt 16 Ortsgruppen der Bezirke Oldenburger Land – Diepholz, Ostfriedland, Nordheide, Emsland, sowie Cuxhaven-Osterholz zu besiegen. Neben einer Hindernisstaffel hielt der Wettkampf für die Schwimmer, die in den Altersklassen 8 bis offen starteten, auch verschiedene Gurtretter- und Rettungsstaffeln bereit.
Die Mädchen und Jungen der Altersklasse 8 um die Betreuerinnen Kristina Voß und Sabina Pohlmann erschwammen sich jeweils die Goldmedaille. Ganz oben auf das Treppchen durfte bei der Siegerehrung auch das Team der Altersklasse offen weiblich um Trainer Christian Müller.
Die Silbermedaille konnten die Mannschaften der Altersklassen 10 männlich (Trainer: Kersten Robke), 10 weiblich (Trainerin: Sarah Schmedes), die erste Mannschaft der Altersklasse 12 weiblich (Trainerin: Julia Müller), die Schwimmer der Altersklassen 15/16 männlich und offen männlich (Trainer jeweils: Daniel Langeland), sowie die Schwimmerinnen der Altersklasse 17/18 weiblich (Trainerin: Marie-Luise Schumacher).
Auf dem jeweils dritten Platz ihrer Altersklasse gelangten die Schwimmerinnen der Altersklassen 13/14 (Trainerin: Marie-Luise Schumacher) und 15/16 (Trainerin: Vanessa Schmidt). Dies war vor allem für die Mannschaft der AK 13/14 weiblich umso ärgerlicher, als dass sie ohne die in insgesamt zwei Disziplinen erzielten 300 Strafpunkte auf dem ersten Platz gelandet wären.
Die Mannschaft der Altersklasse 12 weiblich II um Trainerin Carolin Schlömer schaffte es noch auf einen hervorragenden fünften Platz, nachdem Lotta Göttke aufgrund eines Unfalls in der Rettungsstaffel ausfiel. Die Jungen der Altersklasse 12 um Trainer Kersten Robke erschwammen sich einen guten sechsten Platz.

Die vielen Treppchenplatzierungen führten am Ende des Wettkampftages dazu, dass die Bakumer Rettungssportler im Medaillenspiegel die Riege der Ortsgruppen anführten. Damit die einzelnen Platzierungen fair erschwommen werden konnten, stellte die DLRG Bakum mit Gerrit Blömer und Lennard Müller zwei Wettkampfrichter, die zum reibungslosen Wettkampfverlauf beigetragen haben.

 

Hier die einzelnen Mannschaften im Überblick:

 

AK 8 männlich (1. Platz)
Betreuer:            Kristina Voß, Sabina Pohlmann
Schwimmer:       Lennard Duin, Niklas Fritsche, Lennard Müller, Erik Schwerter, Julius Steinkamp

AK 8 weiblich (1. Platz)
Betreuer:            Kristina Voß, Sabina Pohlmann
Schwimmer:       Vanessa Heckmann, Henrike Meistermann, Lilly Schmidt, Ida Nuxoll, Sarah Fragge

AK 10 männlich (2. Platz)
Trainer:               Kersten Robke
Schwimmer:       Johannes Duin, Mattes Ostendorf, Theo Middendorf, Moritz Osterloh

AK 10 weiblich (2. Platz)
Trainerin:            Sarah Schmedes
Schwimmer:       Hanna Beimforde, Mara Meyer, Clara-Beta Huber, Joana Wolke, Sina Tiemerding

AK 12 männlich (6. Platz)
Trainer:               Kersten Robke
Schwimmer:       Leon Pohlmann, Marlon Göttke, Jan Eveslage, Bent Nuxoll

AK 12 weiblich II (5. Platz)
Trainerin:            Carolin Schlömer
Schwimmer:       Fine Schuling, Hannah Schuling, Judith Schuling, Lotta Göttke

AK 12 weiblich I (2. Platz)
Trainerin:            Julia Müller
Schwimmer:       Emma-Malou Bokern, Sarah Eveslage, Teresa Rudel, Marie Thölking, Greta Kemper

AK 13/14 weiblich (3. Platz)
Trainerin:            Marie-Luise Schumacher
Schwimmer:       Ann-Marie Becker, Jana Gehring, Gesa Schuling, Leonie Blömer

AK 15/16 männlich (2. Platz)
Trainer:               Daniel Langeland
Schwimmer:       Arne Bokern, Florian Fredeweß, Steffen Hinrichs, Jonas Huchtkemper

AK 15/16 weiblich (3. Platz)
Trainerin:            Vanessa Schmidt
Schwimmer:       Vivien Büssing, Eva Meyer, Julia Dierkes, Louisa Wehry

AK 17/18 weiblich (2. Platz)
Trainerin:            Marie-Luise Schumacher
Schwimmer:       Martha Müller, Susan de Wiljes, Carolin Schlömer, Julia Müller

AK offen männlich (2. Platz)
Trainer:               Daniel Langeland
Schwimmer:       Jens Marquering, Julian Dammann, Steffen Hartmann, Kersten Robke

AK offen weiblich (1. Platz)
Trainer:               Christian Müller
Schwimmer:       Sarah Schmedes, Natalie Lübbe, Sabina Pohlmann, Marie-Luise Schumacher

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing