Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Bakum e.V. findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Rettungssport

5 von 6 m�gliche Pokal gehen an Nachwuchsrettungsschwimmer

Veröffentlicht: Sonntag, 08.05.2011
Autor: Marie-Luise Schumacher

Alle sechs Mannschaften der DLRG Bakum konnten sich am vergangenen Wochenende beim Bezirksbambinowettkampf in Barßel einen Platz auf dem Treppchen sichern. 40 Kinder und Betreuer aus Bakum nahmen an diesen Meisterschaften für die kleinsten Retter teil und stellten in jeder Altersklasse eine Mannschaft. Ob Gurtretter- oder Hindernisstaffel, Wasserballtreiben, oder Rücken- und Brustschwimmstaffeln, überall mussten die Kleinen zeigen, dass sie fit im Wasser sind und schon die verschiedensten Techniken beherrschen. Obwohl die Nervosität vor dem ersten Start bei den jüngsten Schwimmern zu spüren war, haben sie sich tapfer bei ihrem ersten Wettkampf geschlagen. Die Jungen und Mädchen der Altersklasse 8 weiblich und männlich konnten sich in ihrer Altersklasse durchsetzen und holten jeweils zum dritten Mal in Folge den Pokal für ihre Ortsgruppe. Schwerer hatte es die Altersklasse 10 männlich, die sich im stärksten Teilnehmerfeld den Ortsgruppen Emstek und Garrel geschlagen geben mussten und sich somit den dritten Platz sicherten. Die Mädchen in der Altersklasse 10 konnten sich hingegen in ihrem Teilnehmerfeld durchsetzen und holten sich Platz eins. Auch die älteren und routinierteren Schwimmerinnen und Schwimmer der Altersklasse 12 weiblich und männlich wollten den Jüngeren in nichts nachstehen und holten jeweils in ihrer Altersklasse einen Pokal für die Ortsgruppe.
Die Organisatoren Christian Müller und Marie-Luise Schumacher freuten sich über fünf von sechs möglichen Pokalen und sind gespannt auf den nächsten Bambinowettkampf mit Bakumer Beteiligung. Sie möchten sich auch bei allen Betreuern und beim Kampfrichter Andre Uhlhorn für ihren Einsatz bedanken, denn ohne deren Hilfe wäre dies nicht möglich gewesen.

 

Alle Teilnehmer im Überblick:

AK 8 weiblich (1. Platz)
Betreuer: Sarah Schmedes, Susan de Wiljes
Schwimmer: Clara Huber, Joana Wolke, Mara Meyer, Johanna Grunewald, Julia Becker

AK 8 männlich (1. Platz)
Betreuer: Jens Marquering, Carolin Schlömer
Schwimmer: Theo Middendorf, Oliver Schmidt, Sina Tiemerding, Hanna Beimforde

AK 10 weiblich (1. Platz)
Betreuer: Sarah Schmidt, Julia Müller
Schwimmer: Marie Thölking, Hanna Schuling, Judith Schuling, Teresa Rudel

AK 10 männlich (3. Platz)
Betreuer: Steffen Hartmann, Martha Müller
Schwimmer: Leon Pohlmann, Benedikt Grunewald, Marvin Beinroth, Greta Kemper

AK 12 weiblich (1. Platz)
Betreuer: Kristina Voß, Kersten Robke
Schwimmer: Jana Gehring, Leonie Blömer, Gesa Schuling, Marcella Bohlke, Ann-Marie Becker

AK 12 männlich (1. Platz)
Betreuer: Matthias Kemper, Kersten Robke
Schwimmer: Nikolaj Schmidt, Leo Bokern, Jonas Kurre, Emma-Malou Bokern

Wettkampfrichter
Andre Uhlhorn

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing