Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Bakum e.V. findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Rettungssport

Alle Bakumer Teams schwammen sich auf’s Treppchen

Veröffentlicht: Mittwoch, 15.10.2014
Autor: Carina Südkamp

Bezirks-Bambino-Wettkampf in Löningen

Auf dem Bambino-Wettkampf des Bezirks Oldenburger Land – Diepholz e.V., der am vergangenen Wochenende in Löningen stattfand, glänzten die Jüngsten der Bakumer Wettkampfschwimmer in den Altersklassen AK 8, AK 10 und AK 12 und zeigten, dass sie ganz vorne mitschwimmen können.

In insgesamt 112 Starts, die auf die einzelnen Altersklassen verteilt waren, mussten sich die sieben Bakumer Teams gegen die 21 Mannschaften der übrigen Ortsgruppen im direkten Vergleich beweisen. Die elf Bakumer Trainer wurden Zeugen einer perfekt vorbereiteten Ausführung der verschiedenen Disziplinen, zu denen neben dem Wasserballtreiben, der Hindernisstaffel und dem Brustschwimmen auch verschiedene Rettungsstaffeln gehörten. Diese waren vorher im intensiven Training trainiert worden – und das zahlte sich im Wettstreit gegen die Gegner aus.

Angefeuert von allen Teilnehmern kämpften die jungen Schwimmer von Anfang an hart um die heiß begehrten Pokale. Den Teams der Altersklasse 8 männlich um Betreuer Jens Marquering, der AK 8 weiblich um Betreuerin Sabina Pohlmann, sowie den Schwimmerinnen der AK 12 weiblich I um Trainerin Julia Müller und Betreuerin Louisa Wehry gelang der Sprung auf Platz 1. Die AK 12 weiblich II (Trainerin: Carolin Schlömer; Betreuerin: Julia Dierkes), sowie die Mannschaften der AK 10 und 12 männlich (Trainer: Kersten Robke und Christian Schmedes) erschwammen sich Silber. Die Mädchen der Altersklasse 10 um Trainerin Sarah Schmedes erreichten einen hervorragenden dritten Platz.

Mit Gerrit Blömer und Mayte Wehry als Zeitnehmer, sowie Marie-Luise Schumacher als Sprecherin stellte die Bakumer Ortsgruppe darüber hinaus drei Wettkampfrichter, die zum fairen und reibungslosen Ablauf des Wettkampfs ihren Beitrag leisteten.

 

Hier die einzelnen Mannschaften im Überblick:

AK 8 männlich (1. Platz)
Betreuer:            Jens Marquering
Schwimmer:       Lennard Duin, Niklas Fritsche, Lennard Müller, Erik Schwerter

AK 8 weiblich (1. Platz)
Betreuer:            Sabina Pohlmann
Schwimmer:       Frederike Evers, Tessa Hackmann, Henrike Meistermann, Lilly Schmidt, Ida Nuxoll

AK 10 männlich (2. Platz)
Trainer:               Kersten Robke und Christian Schmedes
Schwimmer:       Johannes Duin, Jannis Dullweber, Bent Nuxoll, Mattes Ostendorf, Theo Middendorf

AK 10 weiblich (3. Platz)
Trainer:               Sarah Schmedes
Schwimmer:       Hanna Beimforde, Mara Meyer, Clara-Beta Huber, Joana Wolke, Sina Tiemerding

AK 12 männlich (2. Platz)
Trainer:               Kersten Robke und Christian Schmedes
Schwimmer:       Marvin Beinroth, Leon Pohlmann, Marlon Göttke, Laurenz Imwalle, Moritz Osterloh

AK 12 weiblich II (2. Platz)
Trainer:              Carolin Schlömer
Betreuer:            Julia Dierkes
Schwimmer:       Fine Schuling, Hannah Schuling, Judith Schuling, Lotta Göttke, Sina Beinroth

AK 12 weiblich I (1. Platz)
Trainer:              Julia Müller
Betreuerin:         Louisa Wehry
Schwimmer:       Emma-Malou Bokern, Sarah Eveslage, Teresa Rudel, Marie Thölking, Greta Kemper

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing