Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Bakum e.V. findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Rettungssport

DLRG Bakum erfolgreich auf Landesmeisterschaften in Schortens

Veröffentlicht: Montag, 16.04.2012
Autor: Kristina Voß

Gold für Lukas Spille mit Mannschaft sowie in der Einzelwertung

Kürzlich fanden die 4-tägigen Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen in Schortens statt. Unter vielen Mannschaften und Einzelschwimmern kämpften auch die Bakumer um die begehrten Tickets für die Deutschen Meisterschaften. Ganze sechs Mannschaften und 14 Einzelschwimmer hatten es über die Bezirksmeisterschaften geschafft, sich für die Landesmeisterschaften zu qualifiizieren.
Die Newcomer unter den Wettkampfschwimmern aus Bakum, die AK (Altersklasse) 12 m, verpasste auf ihren ersten Landesmeisterschaften nur knapp einen Treppchenplatz und schaffte es insgesamt auf einen stolzen 4. Platz. Die AK 15/16 w kämpfte unter starken Gegnern und errang einen hervorragenden 5. Platz. Ihre männlichen Kollegen der AK 15/16 m legten bei den schon sehr guten Ergebnissen noch einmal nach, wurden Landesmeister und sicherten sich so das direkte Ticket zu den Deutschen Meisterschaften. Bitter hingegen war das Ergebnis der AK 17/18 m. Durch eine Disqualifikation in der Gurtretterstaffel verpasste die Mannschaft den 1. Platz und somit die Qualifikation für die Deutschen, aber schaffte es dennoch auf einen sehr starken 5. Rang. Auch die Wettkampfschwimmerinnen der 17/18 schafften es, sich einen hervorragenden 5. Platz in dem starken Teilnehmerfeld zu sichern. Die älteren Teilnehmerinnen der AK offen w schwammen mit viel Ehrgeiz in das Mittelfeld und belegten einen tollen 8. Platz.
Nicht nur in der Mannschaft, sondern auch im Einzel konnte die Ortsgruppe Bakum stolz auf ihre Ergebnisse sein: Lukas Spille und Kersten Robke machten einen Doppellsieg in der AK 15/16 m perfekt und ließen alle anderen Konkurrenten mit großem Abstand hinter sich. Julia Müller und Martha Müller konnten sich über einen 7. bzw. 17. Platz in der hart umkämpften AK 15/16w freuen. Nicht soviel Glück hatte Gesa Schuling bei ihrem ersten Einzelwettkampf auf den Landesmeisterschaften. Durch eine Disqualifikation schaffte sie es nicht ins obere Mittelfeld zu schwimmen und belegte den 25. Platz. Louisa Wehry musste ohne HLW-Punkte in den Wettkampf starten und schaffte es dennoch auf einen 20. Platz. Ihre gleichaltrige Teamkollegin Luise Middendorf schaffte es 2 Plätze mehr gutzumachen und landete auf dem 18. Platz. Auch in der AK 17/18 schwammen einige Rettungssportler der OG Bakum um die Plätze mit: Bei den Schwimmerinnen erlangte Birthe Brinkhus einen hervorragenden 5. Platz. Bei den Jungen errang Jens Marquering einen tollen 6. Platz und Steffen Hartmann einen guten 14. Platz. In der AK offen schwamm Marie-Luise Schumacher für Bakum mit und belegte den 17. Platz. Bei den Landesmeisterschaften der Senioren, die in Varel stattfanden starteten 3 Herren für Bakum. Stephan Schumacher erschwamm sich in der AK 25 einen 5. Platz im Mittelfeld. Dieter Klaas verpasste in der AK 45 mit einem 4. Platz nur knapp das Treppchen und Matthias Kemper wurde in der AK 40 sogar Vize-Landesmeister.
In der Gesamtwertung unter den über 70 teilnehmenden Ortsgruppen landete Bakum auf einem fantastischen 6. Platz!
Die Technischen Leiter Daniel Langeland und Kristina Voß möchten sich an dieser Stelle stellvertretend für alle Bakumer Kampfrichter bei Andre Ulhorn, Daniel Heckmann, Sarah Schmidt, Alexander Barklage und Franziska Evers, die bei den Landesmeisterschaften im Einsatz waren, ganz herzlich bedanken, da es ohne sie nicht möglich wäre, bei den jährlichen Bezirks- und Landesmeisterschaften mit so vielen Teilnehmern zu starten.

Alle Teilnehmer an den Mannschaftswettkämpfen:

Altersklasse
Trainer

Schwimmer

Platz

12 männlich
Kristina Voß
Marek Gorzolka

Leo Bokern
Nikolaj Schmidt
Gesa Schuling
Leonie Blömer

4.

15/16 weiblich
Marie-Luise
Schumacher

Martha Müller
Julia Müller
Carolin Schlömer
Susan de Wiljes

5.

15/16 männlich
Daniel Langeland,
Christian Müller

Lukas Spille
Kersten Robke
Jan-Bernd Marquering
Enno Ostendorf
Christian Schmedes

1.

17/18 weiblich
Christian Müller

Sarah Stöver
Laura Klaas
Sabina Pohlmann
Pauline Middendorf
Sarah Schmedes

5.

17/18 männlich
Daniel Langeland
Christian Müller

Jens Marquering
Steffen Hartmann
Marek Gorzolka
Julian Dammann

5.

offen weiblich
Daniel Langeland

Vanessa Schmidt
Birthe Brinkhus
Natalie Lübbe
Marie-Luise Schumacher

8.


Alle Teilnehmer an den Einzelentscheiden:

Altersklasse
Trainer

Schwimmer

Platz

12 weiblich
Kristina Voß,
Marek Gorzolka

Gesa Schuling

25.

13/14 weiblich
Vanessa Schmidt

Luise Middendorf

18.

13/14 weiblich
Vanessa Schmidt

Louisa Wehry

20.

15/16 weiblich
Marie-Luise Schumacher

Julia Müller

7.

15/16 weiblich
Marie-Luise Schumacher

Martha Müller

17.

15/16 männlich
Daniel Langeland,
Christian Müller

Lukas Spille

1.

15/16 männlich
Daniel Langeland,
Christian Müller

Kersten Robke

2.

17/18 weiblich
Daniel Langeland

Birthe Brinkhus

5.

17/18 männlich
Daniel Langeland,
Christian Müller

Jens Marquering

6.

17/18 männlich
Daniel Langeland,
Christian Müller

Steffen Hartmann

14.

offen weiblich
Daniel Langeland

Marie-Luise Schumacher

17.

25 männlich
Marie-Luise Schumacher

Stephan Schumacher

5.

40 männlich
Kristina Voß

Matthias Kemper

2.

45 männlich
Kristina Voß

Dieter Klaas

4.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing