Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Bakum e.V. findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Rettungssport

Erfolgreiche Generalprobe für Bezirksmeisterschaften

Veröffentlicht: Freitag, 20.12.2013
Autor: Pauline Middendorf

11 von 13 Teams gelingt der Sprung aufs Treppchen

Am vergangenen Sonntag stand der alljährliche Freundschaftswettkampf in Garrel an.  Um neun Uhr ging es mit einem Bus mit knapp 70 Wettkampfschwimmern der Altersklassen 8 bis offen, Trainern und Kampfrichtern los. Insgesamt waren über 70 Mannschaften aus 10 Ortsgruppen in Garrel vertreten, sodass es an großer Konkurrenz nicht fehlte.

Eine defekte Lüftung im Schwimmbad führte zunächst zu einigen Komplikationen und Verzögerungen, doch dieses Problem wurde schnell behoben, sodass die aufgeregten Rettungssportler schnell in die Schwimmhalle strömen konnten. Der Wettkampf begann pünktlich um elf Uhr und von Anfang an wurde hart gekämpft. Alle Mannschaften wurden begeistert angefeuert und so sammelte die Ortsgruppe Bakum viele gute Platzierungen.

Die jüngsten Schwimmer der Altersklasse 8 holten sich bei ihrer Premiere direkt den zweiten Platz. Die weiblichen Schwimmer der Altersklasse 10 sicherten sich den dritten (Team I) und vierten (Team II) Platz. Das zweite Team in der AK 10m erschwamm sich bei großer Konkurrenz einen guten achten Platz, während die etwas älteren Schwimmer aus Bakum in dieser Altersklasse sogar auf den 2. Treppchenplatz schwammen. In der Altersklasse 12 schafften es die Mädchen auf den dritten Platz. Die Schwimmerinnen der Altersklasse 13/14 setzten noch einen drauf und eroberten den zweiten Platz. Die weiblichen Schwimmer der Altersklasse 15/16 holten sich mit dem 1. Platz den Pokal, während die männlichen Schwimmer dieser Altersklasse, die zum ersten Mal als Team auf einem Wettkampf gestartet sind, sehr stolz auf einen hervorragenden dritten Platz sein dürfen. Auch in der Altersklasse 17/18 stellte die Ortsgruppe Bakum eine männliche und eine weibliche Mannschaft. Beide Mannschaften errangen den ersten Platz. Die letzten Ehrungen wurden in der offenen Altersklasse wahrgenommen. In dieser freuten sich die Schwimmerinnen über einen zweiten Rang, während die Herren sogar einen ersten Platz feiern konnten.

Alles in allem waren sich die Trainer einig, dass der vorweihnachtliche Wettkampf in Garrel für alle 13 Mannschaften eine sehr gelungene Generalprobe für die Bezirksmeisterschaften Anfang nächsten Jahres war. Um auf dieser ersten Meisterschaften-Etappe mindestens genauso gute Ergebnisse wie in Garrel erzielen zu können, wird natürlich weiterhin fleißig trainiert, an den Rettungstechniken gefeilt und die HLW geübt.

Alle Mannschaften im Überblick:

AK 8 männlich   ->   2. Platz
Betreuer: Kristina Voß
Schwimmer: Thilo Hüggelmeyer, Julian Hemken, Anna Kurre, Lilly Schmidt
AK 10 weiblich I   ->   3. Platz
Trainer: Carolin Schlömer
Schwimmer: Fine Schuling, Hannah Schuling, Sina Beinroth, Judith Schuling, Lotta Göttke
AK 10 weiblich II   ->   4. Platz
Trainer: Sarah Schmedes
Schwimmer: Hanna Beimforde, Mara Meyer, Clara-Beta Huber, Joana Wolke, Sina Tiemerding
AK 10 männlich I   ->   2. Platz
Trainer: Jens Marquering
Schwimmer: Leon Pohlmann, Marvin Beinroth, Marlon Göttke, Johannes Duin
AK 10 männlich II   ->   8. Platz
Trainer: Steffen Hartmann
Schwimmer: Jannis Dullweber, Moritz Osterloh, Mattes Ostendorf, Theo Middendorf
AK 12 weiblich   ->   3. Platz
Trainer: Julia Müller
Schwimmer: Emma-Malou Bokern, Teresa Rudel, Marie Thölking, Greta Kemper
AK 13/14 weiblich   ->   2. Platz
Trainer: Marie-Luise Schumacher
Schwimmer: Gesa Schuling, Leonie Blömer, Marcella Bohlke, Jana Gehring
AK 15/16 weiblich   ->   1. Platz
Trainer: Vanessa Schmidt
Schwimmer: Louisa Wehry, Julia Dierkes, Eva Meyer, Vivien Büssing
AK 15/16 männlich   ->   3. Platz
Trainer: Kersten Robke
Schwimmer: Jonas Huchtkemper, Steffen Hinrichs, Janis Brümmer, Arne Bokern
AK 17/18 weiblich   ->   1. Platz
Trainer: Marie-Luise Schumacher
Schwimmer: Julia Müller, Susan de Wiljes, Carolin Schlömer, Martha Müller
AK 17/18 männlich   ->   1. Platz
Trainer: Daniel Langeland, Christian Müller
Schwimmer: Christian Schmedes, Enno Ostendorf, Jan-Bernd Marquering, Kersten Robke, Lukas Spille
AK offen weiblich   ->   2. Platz
Trainer: Christian Müller
Schwimmer: Laura Klaas, Pauline Middendorf, Sabina Pohlmann, Sarah Schmedes, Sarah Stöver
AK offen männlich   ->   1. Platz
Trainer: Daniel Langeland
Schwimmer: Jens Marquering, Julian Dammann, Marek Gorzolka, Matthias Kemper

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing